Wednesday, 12 August 2015

Laune

Essen Sie gute Laune

Wenn möglich, würzen Sie scharf, das hebt die Stimmung. Durch das brennende Gefühl, das Chili, Pfeffer oder Ingwer im Mund erzeugen, schüttet das Gehirn als "Schmerzstiller" (Glückshormone (Endorphine) aus, und wir fühlen uns einfach besser.

No comments:

Post a Comment